Häufige Fragen zum Thema

3D-Rundgang

Für wen eignet sich ein virtueller Rundgang?

Unser 3D-Rundgang kann in allen Bereichen eingesetzt werden, die anderen Personen präsentiert werden sollen. Hier gibt es kaum Grenzen, nahezu alle Branchen sind demzufolge für einen virtuellen Rundgang geeignet.

Wie lange dauert die Aufnahme?

Die Erstellungsdauer unserer 3D-Rundgänge variiert je nach Aufgabenstellung, Größe, Objektart und Licht bzw. aktuellen Witterungsverhältnissen.

Muss der Aufnahmeort vorbereitet werden?

Ja, eine gute Vorbereitung im Vorfeld ist wesentlich, denn Ihr Objekt soll optimal dargestellt werden und unser 3D-Rundgang soll es für möglichst lange perfekt repräsentieren. Daher erhalten Sie bereits bei Auftragserteilung eine Checkliste von uns, um Ihr Objekt bestmöglich für unsere Aufnahme vorbereiten zu können.

Dürfen Personen während der Aufnahme vor Ort sein?

Am Tag des Scans ist es sehr wichtig, dass wir uns vor Ort ungestört bewegen können. Wenn Personen im 3D-Rundgang aufscheinen, muss dafür eine Einverständniserklärung vorhanden sein. Sollten darüber hinaus Personen im 3D-Rundgang zu sehen sein, werden deren Gesichter von uns unkenntlich gemacht.

Was sind Tags?

Tags bieten Ihnen eine tolle Möglichkeit, gewünschte Inhalte wie z.B. Bilder, Kurzinfos, Verlinkungen und/oder Videos in Ihrem 3D-Rundgang einzubinden. Diese können innerhalb des 3D-Rundgangs von Benutzer:innen interaktiv entdeckt werden.

Wann ist der virtuelle Rundgang fertig?

Für eine effiziente, finale Veredlung Ihres 3D-Rundgangs, stellen Sie uns bitte bereits vorab die gewünschten Inhalte (Bilder, Logos, Sounds, Verlinkungen, Texte, Videos) zur Verfügung. Wenn wir Ihre Daten bis zum Aufnahmetag erhalten, ist Ihr 3D-Rundgang in der Regel ca. 1 bis 3 Tage nach dem Scan fertig zur Auslieferung.

Wie wird der virtuelle Rundgang ausgeliefert?

Unsere 3D-Rundgänge werden zentral in einer Cloud gespeichert. Nach der finalen Fertigstellung erhalten Sie einen Link. Sie benötigen lediglich eine stabile Internetverbindung, um Ihren fertigen 3D-Rundgang mit Ihrem gewünschten Endgerät (PC, Tablet, Notebook, Smartphone, VR-Brille) abrufen zu können.

Wofür kann ich den virtuellen Rundgang nutzen?

Ihren fertigen 3D-Rundgang können Sie auf Ihrer Website integrieren. Den Link zum virtuellen Rundgang können Sie zudem nach Bedarf in diversen Dokumenten bzw. auf Werbematerialien verwenden, via Social-Media verbreiten, per E-Mail versenden bzw. in Ihrer E-Mail-Signatur angeben oder auch in Ihrem Newsletter einbauen — die Einsatzmöglichkeiten zur Vermarktung sind vielseitig.

Wie lange steht der virtuelle Rundgang zur Verfügung?

Nach der Auslieferung des Links steht Ihnen Ihr 3D-Rundgang je nach Bedarf, z.B. in der Regel zunächst für 12 Monate, zur freien Verfügung. Gerne erinnern wir Sie automatisch 1 Monat vor Ablauf an die kostengünstige Möglichkeit zur Verlängerung Ihres 3D-Rungangs.

Google-Street-View-Integration

Noch mehr Sichtbarkeit erhalten Sie mit einer Google-Street-View-Einbindung Ihres virtuellen Rundgangs. Dadurch kann Ihr 3D-Rundgang in Ihrem Google-Unternehmensprofil integriert werden.

Häufige Fragen zum Thema

3D-Aufmaß

Titel #1
Textinhalt.
Titel #2
Textinhalt.
Titel #3
Textinhalt.
Titel #3
Textinhalt.
Titel #3
Textinhalt.
Titel #3
Textinhalt.
Titel #3
Textinhalt.
Titel #3
Textinhalt.
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner